Ihr findet meine Projekte gut, habt aber selbst keine Möglichkeit diese nachzubauen, dann schaut doch in meinem Shop vorbei. Falls Ihr dort nicht fündig werdet, schreibt mir eine Email.


Sonntag, 19. Februar 2012

Die Zeit vergeht, was macht der Briefkasten?

Ich hatte den Briefkasten damals ja aus Buche gebaut, weil ich davon noch genug hatte. Die Bedenken kamen erst später, beim ersten Regen. Der Briefkasten ist zwar nicht direkt der Witterung ausgesetzt, aber die höhere Luftfeuchtigkeit hat genügt, dass die Klappe klemmte. 
Etwas Angst hatte ich schon, was wird das Holz und die Konstruktion im Herbst und im Winter machen, zu mal wir ja einen SEHR feuchten Winter hatten. Die Sorgen waren aber unbegründet. Der Briefkasten sieht noch genauso aus wie letztes Jahr im Mai. Weder ist das Leimholz noch meine Leimfugen aufgegangen, oder etwas schief geworden. Schimmel oder sonstiges kann ich auch noch nicht entdecken.


Auch bereiten die Klappen keine Probleme mehr. Ich hatte die Spaltmaße um 2mm vergrößert und das hat gereicht, damit das Holz arbeiten kann und sich trotzdem nichts verklemmt.


1 Kommentar:

  1. Hallo Michael,

    das zeigt, dass nichts so heiß gegessen wird, wie es gekocht wird.

    Schön, dass du auch mal Zeigst, was aus einem Werkstück nach einer gewissen Zeit geworden ist.

    Heiko

    AntwortenLöschen