Ihr findet meine Projekte gut, habt aber selbst keine Möglichkeit diese nachzubauen, dann schaut doch in meinem Shop vorbei. Falls Ihr dort nicht fündig werdet, schreibt mir eine Email.


Sonntag, 18. März 2012

Die Zeit vergeht, was macht der Zierbrunnen?

Konstruktionsmäßig hat er die Monate ziemlich gut überdauert, das Fass und die Umrandung weisen an den Klebestellen keine Risse auf und auch sonst ist noch alles heil. 














 
 























Die einzigen Teile die ich anders befestigen hätte müssen, sind die beiden kleine Blenden am Giebel. Da die Schindeln mehr gearbeitet haben als der Firstbalken, wurden die beiden Teile etwas gelockert.








 

Anders sieht es leider mit der Oberfläche des Fichtenholzes aus. Obwohl ich alle Teile dreimal mit dem Biopin Gartenholzöl behandelt habe, bekam das Dach und auch die Umrandung das Fasses schon nach wenigen Wochen (also noch im Sommer) dunkle Punkte und Flecken. Da hatte ich mir eigentlich mehr von versprochen. Am Holz kann es nicht liegen, da das Holz für das Dach und die Umrandung aus verschiedenen Quellen stammt.






Ich werde es erstmal weiter beobachten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen