Ihr findet meine Projekte gut, habt aber selbst keine Möglichkeit diese nachzubauen, dann schaut doch in meinem Shop vorbei. Falls Ihr dort nicht fündig werdet, schreibt mir eine Email.


Donnerstag, 14. Juni 2012

Werkzeugvorstellung - Veritas Sliding Square

Ein Meß- und Anreisswerkzeug was ich schon länger und sehr gerne benutzte ist der Sliding Square von Veritas. Auf deutsch: Verstellbarer Anschlagwinkel. Mit ihm lassen sich Maße abgreifen und übertragen und er erfüllt auch die Funktion eines Streichmaßes.

Dabei handelt es sich zum einen um eine 77x152mm große Zunge aus satiniertem Edelstahl mit auf drei Seiten tiefgeätzt und geschwärzten Millimeter Skalen (kurze Seite bis 70mm, lange Seiten bis 100mm). Alle vier Seiten stehen absolut rechtwinklig zueinander. Die Kanten sind, soweit ich das kontrollieren kann absolut plan. So eignet sich die Zunge auch als Winkelersatz oder auch um z.B. die Planheit kleiner Werkstücke zu kontrollieren.

Der zweite Bestandteil des Sliding Squares ist der verschiebare Anschlag aus eloxiertem Aluminium, der auch gleichzeitig als Griffstück dient. An einer Seite des Anschlages befindet sich ein Rad aus Messing, mit welchem sich die Zunge in jeder Position arretieren läßt.

Der Anschlag läßt sich sowohl passend für Rechts- als auch für Linkshänder auf die Zunge schieben.













Weiter ist der Anschlag nicht einfach ein viereckiger Klotz, sondern ist so geformt, dass der Sliding Square bequem in der Hand liegt.











Ein Vorteil gegenüber üblichen Streimaßen ist die größe Anlagefläche. So liegt der Veritas Slidingsquare sehr satt am Werkstück an und bügelt auch mal kleine Unebenheiten weg.










Zum Anzeichnen kann einmal die Kante der Edelstahl Zunge dienen...












...oder auch die sich bei 20mm befindliche Raute. Wird dort ein Stift eingesetzt, zentriert er sich automatisch durch die Form der Ausparung.











Wenn bei einem Projekt öfters bestimmte Maße zum Anzeichnen benötigt werden, können diese auch per Bleistift auf der satinierten Oberfläche der Zunge notiert und markiert werden. Zu diesem Zweck steht die komplette Rückseite und die untere Hälfte der Vorderseite der Zunge zur Verfügung.








Der Sliding Square ist wieder Veritas typisch eigentlich perfekt verarbeitet. An der Zunge befinden sich keine scharfen Grate oder Kanten, der Anschlag ist sauber beschichtet und das Messing Rad ist fein gerändelt und sehr griffig.

Kleinen Punktabzug gibt es trotzdem, kontruktionsbedingt läßt sich der Sliding Square nicht so einfach und genau einstellen, wie ein herkommliches Streichmaß. Es kommt schon etwas darauf an, in welchem Winkel man auf die Kante schaut und mitte Strich oder Ende Strich...durch die eher breite Bedruckung, bleibt da etwas Interpretationsspielraum.







Neben dem kleinen Starrett Kombinationswinkel ist der Sliding Square das am meisten von mir benutzte Meß- und Anreisswerkzeug in der Werkstatt.


Bezugsquelle: 

Wenn Du den Veritas Sliding Square kaufen möchtest, hast Du die Möglichkeit mit Deinem Einkauf meine Internetseite zu unterstützen. Du musst lediglich über den folgenden Link die Amazon Produktseite aufrufen und Deinen Einkauf tätigen.

Veritas® Gleitwinkel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen