Ihr findet meine Projekte gut, habt aber selbst keine Möglichkeit diese nachzubauen, dann schaut doch in meinem Shop vorbei. Falls Ihr dort nicht fündig werdet, schreibt mir eine Email.


Mittwoch, 24. Oktober 2012

Projektvorstellung - Kleiner Kasten

Für meinen Nachbarn habe ich diesen kleinen Kasten angefertigt. 
Er soll dazu dienen einen Heizungs-Notaus zu verdecken und verfügt deswegen über keine Rückwand. Damit der Schalter trotzdem zugänglich ist, gibt´s ein Türchen mit Magnetschnapper.



Bei dem Bau habe ich das erste Mal mit Pocket Holes gearbeitet.
Um den Kasten an der Wand zu befestigen, habe ich einfach vier kleine Metallwinkel innen angeschraubt. Damit der Kasten später auch plan an der Wand liegt, sind diese Winkel einfach 2mm nach innen versetzt.




Kommentare:

  1. Hallo Michael,

    und was hältst du von den Pccket Holes?

    Gruß

    Heiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heiko,

      bin mir da noch nicht so sicher.
      An sich eine feine Sache, nur mir ist schon bei der dritten Schraube das Holz gerissen, in das die Schraube eingeschraubt wird. Das fand ich nicht so toll. Vielleicht sind auch die Schrauben (bei dem Undercover Jig sind ja normale Spanplattenschrauben dabei)dafür nicht optimal, da sie nicht vorbohren.
      Ich muß da noch etwas rumtesten.

      Grüße

      Micha

      Löschen