Ihr findet meine Projekte gut, habt aber selbst keine Möglichkeit diese nachzubauen, dann schaut doch in meinem Shop vorbei. Falls Ihr dort nicht fündig werdet, schreibt mir eine Email.


Freitag, 15. März 2013

Werkzeugvorstellung - Nobex Octo Klappwinkel

Schon länger habe ich den Klappwinkel von Nobex im Gebrauch. Das Teil nennt sich Octo, da er über eine 8-fach klappbare Zunge verfügt.













Ich muss zugeben anfangs war ich etwas skeptisch, speziell was die Genauigkeit angeht. Aber dies war, wie sich herausstellte völlig unbegründet. Trotz dem eher geringen Preis bei gleichzeitiger Verwendung von hochwertigen Materialien und einer Klappfunktion, ist der Winkel absolut OK.

Er ist sauber gearbeitet, die beidseitigen Skalen auf der Zunge aus rostfreiem Stahl sind geätzt und nicht nur lackiert. Trotzdem scheint es so, als wäre die Zunge noch mit einem Klarlack überzogen.


Der Schenkel aus Aluminium ist goldfarben eloxiert.
Das Gelenk mit den 8 verschiedenen Rastpunkten rastet fest und spielfrei ein.












Hier noch die technischen Daten:

W:nkelpositionen: 22,5°, 45°, 67,5°, 90°, 112,5°, 135° und 157,5°
Vom Hersteller angegebene Genauigkeit: +/- 0,06°  bei 12000 Klappzyklen
Länge der Zunge: 300mm
Länge des Schenkels: 160mm





Zur Aufbewahrung oder den Transport lässt sich der Octo auch komplett zusammenfalten. So kann man ihn an der in der Zunge befindlichen Öse aufhängen oder platzsparend in die Werkzeugtasche packen. 
Gerade für den Außendienst oder Montage, finde ich ihn sehr praktisch.















Viel zu sagen, gibt es zu einem Anschlagwinkel auch nicht mehr, deshalb nur nur noch ein paar Fotos die die hohe Genauigkeit deutlich machen.


Zuerst Überprüfung der Rechtwinkligkeit in 90° Stellung mit der Umschlagmethode.
Passt perfekt.













Dann der gebräuchlichste Winkel von 45°














und dessen Gegenwert von 135°















Auch die Skalen habe ich überprüft, da es dort gerade bei preiswerten Winkeln ab und an hapert.
Aber es gab bei dem Nobex Octo auch dort kein Grund für Kritik, beide Skalen sind sehr genau.
















Überprüft habe ich dies mit einem Stahlmaßstab von Shinwa.


Fazit:

Für seine nicht mal 25€ (in der 300mm Variante) ein absoluter Kauftipp. Es wird sehr schwer sein, einen besseren Winkel in dieser Preisklasse zu finden. Als Bonus obendrein, gibt es noch die vorzügliche Klappfunktion, so erspart er doch in vielen Fällen, den Kauf oder die Verwendung eines Gehrmaßes.



Bezugsquelle:

Wenn Du den Nobex Octo kaufen möchtest, hast Du die Möglichkeit mit Deinem Einkauf meine Internetseite zu unterstützen. Du musst lediglich über den folgenden Link die Amazon Produktseite aufrufen und Deinen Einkauf tätigen.

Nobex® OCTO Klappwinkel, 300 mm

Kommentare:

  1. Hallo Michael,

    ich habe diesen Winkel nun schon einige Jahre im Einsatz und bin damit immer noch zufrieden. Er ist genau und kann platzsparend in der Werkzeugkiste/ Tasche verstaut werden.

    Er hat einen festen Platz in meiner Montagetasche.

    Gruß

    Heiko

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp! Sowas hab ich nämlich noch gesucht, weil es alles andere als angenehm ist Kanthölzer mit dem großen Alpha anzureißen.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Micha,
    vielen Dank für die Vorstelllung ich habe ihn mir auch gekauft und bin begeistert, aber wofür braucht man die Winkel 67,5,112,5 und 157 Grad?Hast Du vielleicht einen Rat!

    P.S. Mein Trend Winkelmesser zeigt exact 270 Grad, bei Deinem gab es eine Abweichung.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      Max Mustermann ist aber ein komischer Name. ;)

      67,5° sind zum Beispiel die Hälfte von 135°

      Grüße

      Micha

      Löschen