Ihr findet meine Projekte gut, habt aber selbst keine Möglichkeit diese nachzubauen, dann schaut doch in meinem Shop vorbei. Falls Ihr dort nicht fündig werdet, schreibt mir eine Email.


Sonntag, 27. Juli 2014

Pimp my Starmix oder weg mit der Engstelle.

Bis vor kurzem hatte ich ja den Y-Verteiler des Absaugsets der Precisio CS 70 direkt mit meinem Starmix IS ARD-1225 EWS gekoppelt. Vom Wirkungsgrad eigentlich optimal, aber sobald ich die CS 70 verschieben musste, ging das Gemurkse los, weil der Sauger eigentlich keinen Bewegunsspielraum zuließ.

Ich habe ihn dann umgeräumt und den Y-Verteiler mit dem gekürzten original 36mm Startmix Schlauch gekoppelt. Die Absaugleistung wurde deutlich schlechter. 
Kein Wunder. Der in das Y-Stück geschobene und mit Moosgummi abgedichtete 36mm Schlauch war die erste + der etwas unglücklich geformte Starmix Saugeranschluss die nächste Engstelle.
Der Schlauch wird in diesem Anschluss nicht eingeschraubt, sondern geklemmt, deswegen steckt noch ein Stück des Anschlussteiles IN dem Schlauch drin und reduziert den Durchmesser auf ca. 27mm. Nicht sehr optimal. Hat aber den Vorteil, dass man über diesen Anschluss einfach zwei Starmix Schläuch, bzw. welche mit  27mm Werkzeugmuffe koppeln und so verlängern kann.

Um das Problem zu beheben, habe ich mir 2m eines 50mm Schlauches bestellt, dazu zwei Anschlußstücke die in den Festool und den Starmix Sauger passen und eine Kupplung. Letztere dient als Verbindung des Y-Stückes der Tischkreissäge mit einem Anschlußstück. Mit dem Kauf dieses Verbinders habe ich etwas gehadert, über 15€ für ein kurzes Plastikrohr sind schon viel. Aber doch besser, als die beiden Teile mit Klebeband zu koppeln.







Hier kann man gut den Unterschied zwischen der Engstelle im Starmix Anschluß (rechts) und dem freien Durchgang der neuen Muffe erkennen. Der freie Querschnitt hat sich fast vervierfacht (572mm² zu 1963mm²)











Die Anschlußmuffe mit eingebautem Drehausgleich passt einwandfrei an den Starmix (und auch an den Festool CTL) ...












... und mittels des Verbinders an das Absaugset der CS 70.














Durch den Schlauch kann ich nun die CS 70 frei in der Werkstatt bewegen, ohne das der Sauger sofort "mit will".







Kommentare:

  1. Hallo Michael,

    kannst Du bitte noch die Teilenummern und Bezugsquelle für die Anschluss- und Verbindungsstücke nennen. Habe selbst auch den ISC-1425, konnte die Teile bei Starmix aber nicht finden.

    Danke und viele Grüße,
    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo André,

      das sind auch keine Starmixteile.
      Schau bei Ebay mal nach "Saugschlauch 50mm", dann wirst Du fündig.

      Grüße

      Michael

      Löschen