Ihr findet meine Projekte gut, habt aber selbst keine Möglichkeit diese nachzubauen, dann schaut doch in meinem Shop vorbei. Falls Ihr dort nicht fündig werdet, schreibt mir eine Email.


Samstag, 21. Januar 2017

Neuheiten von SPAX auf der Messe BAU 2017.

Dieses Jahr wartet SPAX auf der Messe Bau 2017 in München mit einigen Produktneuheiten auf, die auch für uns Heimwerker interessant sind.

Einige möchte ich hier kurz vorstellen:

Als vielleicht wichtigsten Punkt ist die neue Beschichtung "YELLOX" zu nennen. Diese ist Chrom(IV) frei und dadurch besser für die Umwelt. Trotzdem ist sie deutlich widerstandsfähiger gegen Korrosion als die bislang verwendete gelbe Verzinkung.

Eine weitere Veränderung gab es bei den Schraubenantrieben. Anwender bemängelten öfters, dass bei SPAX die am häufigsten verwendeten Schraubendurchmesser der Universalschrauben mit zwei unterschiedlichen Bitgrößen verarbeitet werden und dadurch natürlich öfters der Bit gewechselt werden musste.
Das gehört ab jetzt der Vergangenheit an. Alle Universalschrauben von 3,5-5,0mm Durchmesser bekommen nun T-STAR plus T20 als einheitliche Antriebsgröße.











Einige Neuerungen gibt es auch im Bereich Terrassenbau.

Es gibt z.B. eine neue Terrassenschraube (in V2A) für die Montage von Holzdielen auf Aluminiumprofilen bis 4mm Wandstärke. Sie besitzt eine Bohrspitze für das Aluminiumprofil, sodass auf ein Vorbohren des Profils verzichtet werden kann, sowie zwei unterschiedliche Gewindesteigungen. Zum einen ein feines Gewinde für besten Halt im Aluprofil und zusätzlich im oberen Bereich ein Fixiergewinde um ein Knarren der Dielen zu verhindern.

Die bereits bekannte Terrassenschraube mit kleinem Zylinderkopf für geringe Spaltwirkung und Fixiergewinde gegen Knarrgeräusche gibt es ab sofort auch in Edelstahl Rostfrei A4. Speziell für Bereiche wo es auf höchsten Korrosionswiderstand ankommt.

Für eine schnelle und zugleich schonende Montage u.a. von Terrassendielen gibt es einen neuen Bithalter, dem SPAX Drive Stop. Dieser bietet einen stufenlos einstellbaren Tiefenanschlag (noch nicht so besonderes), der zusätzlich mit einem drehbaren Kunststoffring versehen ist. Das Highlight ist, dass an diesem ein Filzring angebracht ist um die Werkstücke zuverlässig vor Beschädigungen zu schützen. Der Ring ist bei Verschleiß austauschbar.






Für Montage oder als Grundstock gibt es ab sofort auch neue Montagekoffer bestückt mit Universalschrauben in WIROX Ausführung. 
Zudem gibt es dabei nicht mehr die bekannten Blechkoffer, sondern einer L-BOXX bzw. L_BOXX Mini von Sortimo.
Bosch Nutzer freuts. Systainer Anhänger weniger.








Alle Neuerungen und Informationen über diese kann man sich hier bei SPAX runterladen:
Produktliteratur


Quelle Fotos: ©SPAX International





Kommentare:

  1. Hallo,

    danke für die interessanten News!
    Gab/Gibt es auch eine Info von Spax, ab wann z.B. die neuen Sortiments-Koffer erhältlich sein sollen?

    Herzliche Grüße
    Dirk.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Dirk,

      bei manchen Händlern sind die Koffer schon gelistet, von daher wird es nicht mehr lange dauern. Ein genaues Datum weiß ich allerdings nicht.

      Löschen
  2. Hallo Michael,

    ist dieser Bericht irgendwie gesponsert worden von SPAX?

    Vielen Dank im voraus für deine ehrliche Antwort
    Holger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Holger,

      ganz ehrlich?
      Oh ja er wurde ganz extremst gesponsort! Ich habe das Neuheiten PDF komplett kostenlos bekommen und durfte sogar die Bilder daraus verwenden. :D

      Grüße
      Michael

      Löschen
  3. Hallo Michael,

    warum die Ironie? Wenn man ganz nüchtern betrachtet deinen Bericht liest kann man halt denken das hier ein Sponsoring stattgefunden haben könnte. Das ist auch überhaupt nicht schlimm oder negativ. Es hat mich halt nur interessiert.

    Es grüßt
    Holger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Holger,

      es kommen halt öfters Kommentare bei denen der Eindruck entsteht, man könnte sich als Blogger ungerechter weise so eine goldene Nase verdienen.

      Grüße
      Michael

      Löschen
  4. Hallo. Da muss ich Michael allerdings Recht geben. Da kommt hier immer oft Neid auf. Wobei ich das nicht wirklich verstehe. Wenn die Leute immer meinen das ist ungerecht, bzw. man kann durch bloggen viel verdienen dann sollen Sie das doch auch machen. Hindert einen ja niemand dran. Ich denke so ein Blogg wenn man ihn richtig gut macht, so wie den hier zum Beispiel, macht da Sau viel Arbeit. Und wenn man dafür mal was von einer Firma bekommt ist das doch mehr als Ok. Nichts für ungut Holger auch wenn du es anders gemeint hast. Ich musste hier mal eine Lanze brechen für den Michael.

    Also weiter so Michael und hier auch nochmals meinen Dank für die Antworten und Ratschläge die du einem immer "kostenlos" gibst.

    Im übrigen verwende ich die Schrauben von Würth, weil die mein Holzhändler hat. Da deckt eine Größe von Bit schon immer ein größeres Spektrum von Schrauben ab. Ist halt kein Torx sondern Assy. Aber das ist ja kein Nachteil.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Michael,

    danke für die Infos.

    Bezüglich der gelben Verzinkung hatte ich den Eindruck, die wären schon seit zwei Jahren vom Markt verschwunden, sofern gelb mit messingfarben identisch sein soll.

    Dass keine Systainer angeboten werden, finde ich befremdlich, da viele Schreiner gewerblich mit Systainern unterwegs sind und es in der Regel vermieden wird für zwei Boxensysteme Regale im Transporter einzubauen.

    Gruß
    Volker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Volker,

      weiß nicht was SPAX sich dabei gedacht hat, vielleicht verwenden doch viele das Sortimo System.

      Grüße
      Michael

      Löschen