Ihr findet meine Projekte gut, habt aber selbst keine Möglichkeit diese nachzubauen, dann schaut doch in meinem Shop vorbei. Falls Ihr dort nicht fündig werdet, schreibt mir eine Email.


Freitag, 17. Oktober 2014

Buchvorstellungen: Ravensburger Holzwerkstatt Band 1 - Holz als Werkstoff

Leider sind die Bücher aus der Ravensburger Holzwerkstatt aktuell nicht mehr verfügbar. Mit etwas Glück, aber noch gebraucht erhältlich.


















Band 1 dieser Reihe ist mit DAS Fachbuch zum Thema "Holz als Werkstoff"

Der Autor R. Bruce  Hoadley hat es auf 280 Seiten voll gepackt mit Infos, Formeln und Tabellen.

Das Buch fängt mit der Beschaffenheit des Holzes an, zeigt Auswirkungen von Pilzen und Insektenbefall und beinhaltet ein Kapitel zur Holzbestimmung (inkl. Hirnschnittbildern).
Zwei weitere Kapitel befassen sich allein mit dem Thema Holzfeuchte und Holztrocknung.

Weiter werden auch die Festigkeit und weitere Holzeigenschaften detailliert behandelt, inkl. Formel und Tabellen zur Berechnung von Stabilität und anderen wichtigen Punkten.

Ab Kapitel 8 geht es um die maschinelle Holzbearbeitung, Holzverbindungen, Oberflächenbehandlungen und auch um das Biegen von Hölzern und den dabei möglichen Fehlern.

Vom Aufbau her ist es kein Buch für einen entspannten Leseabend, sondern ein echtes Fachbuch und ein super Nachschlagewerk, wenn es etwas tiefer in die Materie gehen soll.


ISBN: 978 3473425600

Holz als Werkstoff, Ravensburger Holzwerkstatt Bd. 1


Wenn Du dieses Buch kaufen möchtest, hast Du die Möglichkeit mit dem Einkauf diese Internetseite zu unterstützen. Du musst lediglich über den hinterlegten Link die Amazon Produktseite aufrufen und darüber den Kauf tätigen.

Kommentare:

  1. Wirklich ein gutes Buch, leider eben nur noch schwer zu bekommen.
    Gibt es ein empfehlenswertes aktuelles Buch mit ähnlichem Inhalt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Thomas,

      das Buch welches ich heute vorgestellt habe "Holz - Verarbeitung - Werkzeugkunde", geht im ersten drittel etwas in die Richtung, aber bei weitem nicht so tief und detailiert.
      Ich würde vielleicht mal in Richtung der Unterrichtsbücher suchen. Ich denke mal im Holztechnikstudium wird man ja sowas wissen müssen.

      Grüße
      Michael

      Löschen