Ihr findet meine Projekte gut, habt aber selbst keine Möglichkeit diese nachzubauen, dann schaut doch in meinem Shop vorbei. Falls Ihr dort nicht fündig werdet, schreibt mir eine Email.


Sonntag, 11. März 2012

Projektvorstellung - Buchstützen die Zweite

Und hier ist auch schon das nächste Paar Büchstützen:

Der Aufbau ist gleich wie bei dem ersten Pärchen, deswegen schreibe ich dazu auch nichts weiter.
Mehr dazu könnt Ihr hier lesen: Buchstützen für Woodworker
Hier nur ein Bild der Zinken:



Als Designelement habe ich mich für ein Holzkreuz entschieden. Das Kreuz besteht aus zwei miteinander verleimten Olivenholz Leisten und aus dünnen Streifen Wenge.
















Die Olivenholz Leisten habe ich aufgrund der Größe von Hand abgerichtet und gefügt, anschliessend verleimt und per Dickenhobel auf das gleiche Maß gebracht wie die Wenge Streifen. Diese sind übrigends noch Reste vom dem Regal. Die Überplattung der Leisten ist wieder per Hand entstanden. Hierbei mußte ich extrem darauf achten, dass sie auch wirklich absolut im Rechten Winkel entsteht, wegen den späteren Gehrungen. Hätte ich hier etwas geschlampt, wäre es später spaßig geworden. Olivenholz läßt sich sehr einfach verarbeiten. An Ecken und Kanten muß man nur etwas aufpassen, es gibt leicht Ausbrüche, also immer schön mit Bedacht, die Werkzeuge an- und absetzen.
Die Wenge Streifen wollte ich nicht auf Stoß anbringen, sondern mit Gehrungen versehen. Da die Streifen nur ein Maß von 4x10mm gar nicht so einfach, für eine Bearbeitung mit der Schneidlade für Japansägen, waren sie einfach zu dünn. Ich habe dann in die TKS ein 60 WZ Sägeblatt montiert, das Sägeaggregat auf  45° geschwenkt und die Gehrungen auf der Tischkreissäge hergestellt. Um Ausrisse zu vermeiden, kam immer eine kleine Leiste als Opferholz hinter die Streifen.
Und das Beste ist, die Gehrungen passen soger und sind dicht, OHNE Nacharbeit oder Probeschnitte. Sägeblatt gegen den 45° Anschlag geschwenkt und fertig. Das soll mal ein Besitzer einer PTS 10 nachmachen :-).




Das Kreuz ist diesmal nicht geölt sondern lackiert. Mit keinem meiner Öle kam die Maserung des Olivenholzes so schön zur Geltung wie mit dem Clou Acrylklarlack.

Das Kreuz ist nur gesteckt und mittels einem 5mm Regalträger frei drehbar.

Kommentare:

  1. Hallo Micha

    Wow! Tolle Arbeit und super Idee für ein Buchstütze. Die Kombi Olive mit Wenge gefällt mir sehr gut.

    Mfg
    Andi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Michael,
    eine themenbezogene Buchstütze finde ich ein gute Idee.
    Mit der Elberfelder studiere auch gerne.

    Grüße aus Frangn

    Frank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frank,

      die Elberfelder ist ja die von "uns" genutzte Übersetzung.

      Grüße

      Michael

      Löschen