Ihr findet meine Projekte gut, habt aber selbst keine Möglichkeit diese nachzubauen, dann schaut doch in meinem Shop vorbei. Falls Ihr dort nicht fündig werdet, schreibt mir eine Email.


Samstag, 8. Oktober 2011

Erweiterung für die Oberfräse - Auflagenvergrößerung

Beim Bearbeiten von Kanten mit der Oberfräse besteht immer die Gefahr, das die Maschine kippelt. An den Seiten des Werkstücks liegt die Maschine nur etwas zur Hälfte auf, an den Ecken gerade einmal mit einem Viertel ihrer Laufsohle. Bei großen Fräserdurchmesser wird die Auflagefläche noch kleiner.
Bei solchen Arbeiten muß man extrem aufpassen, dass die Oberfräse nicht abkippt und eine Kerbe in das Wekstück fräst.






Um solche Arbeiten einfacher und sicherer zu machen zu machen, habe ich diese Auflagenvergrößerung gebaut.
Diese besteht aus den Stangen des Parallelanschlages der OF E 738, einem Buche Kantholz, einer dünnen einseitig beschichteten MDF Platte und dem Griff eines defekten Bürostuhles.















Wie auf dem obersten Bild zu erkennen ist, liegt die Oberfräse mit einer deutlich größeren Fläche auf, führt man die Maschine jetzt noch an dem Zusatzgriff, ist es so gut wie unmöglich, das die Oberfräse abkippt.




Kommentare:

  1. Hallo,

    Könnte ich eine Auflagenvergrößerung für meine Metabo Oberfräse OFE 738 bei dir bestellen ?

    Gruß
    Alberto

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alberto,

      theoretisch könnte ich Dir eine machen, aber ich habe keine Metabo Fräse mehr und daher keine Vorlage für die Grundplatte und keine Maße.
      Von daher kann ich Dir da nicht mehr helfen.

      Grüße
      Michael

      Löschen
    2. Hallo Michael,

      Schade :( Trotzdem VIELEN DANK :)

      Löschen